Lade Veranstaltungen

Joy Peters, ursprünglich aus Wien, lebt aber seit 30 Jahren in Berlin, ist ein Künstler der Extraklasse mit vielen Facetten – ob als Sänger mit einer außergewöhnlichen Stimme, scharfzüngiger Comedian oder sanfter und bissiger Conférencier.  Er verzaubert das Publikum auf geniale Weise mit seiner fantastischen tollen Stimme, oft die „Stimme der Travestie“ genannt, ob es sanfte Balladen oder leidenschaftliche aktuelle Lieder sind … – Gänsehaut ist garantiert. Auch die Lachmuskeln kommen bei diesem Solo-Entertainment der Spitzenklasse nicht zu kurz, denn als Stand – Up Comedian beweist Joy Peters in seiner Travestieshow eine weitere Seite seiner künstlerischen Vielseitigkeit. In seinen Programmen lädt er ein auf ein Wiederhören der großen Hits der 60er, 70er und 80er Jahre. Erleben Sie Frank Sinatra, Tom Jones, Shirley Bassey, Alexandra, Elvis Presley unvergleichlich interpretiert.

Wichtige Informationen zu unseren Veranstaltungen

Die Vorstellungen beginnen am Abend um 20.00 Uhr und sollte eine Nachmittagsveranstaltung im Programmteil angekündigt sein, beginnt diese um 14.30 Uhr. Die Veranstaltungen dauern in der Regel ca. 60-90 Minuten mit einer zusätzlichen Pause. Speisen können nur vor der jeweiligen Veranstaltung serviert werden, Getränke und Eis auch in der Pause. Wir reservieren Ihnen Ihre Plätze deshalb gerne schon ab 18.00 Uhr.

Ganz besonders für die Nachmittagsveranstaltungen bitten wir Sie, uns Ihre Ankunftszeit mitzuteilen. Wenn Sie vorher speisen möchten, reservieren wir Ihnen die Plätze ab 12.00 Uhr, ansonsten ab 13.30 Uhr. Den Eintrittspreis, der entsprechend der Künstlergage variiert, entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Nach telefonischer oder persönlicher Reservierung von Plätzen überweisen Sie bitte den Betrag innerhalb von 20 Tagen ab Reservierungsdatum auf unser unten angegebenes Konto.

Sollte der Zeitraum zwischen Reservierung und Veranstaltung kürzer sein, bitten wir Sie, den Eintritt umgehend zu begleichen. Eine Barzahlung in unserem Restaurant ist natürlich auch möglich. Bei Überweisungen bitte unbedingt Ihren Namen, Personenzahl und das Datum der Veranstaltung angeben.

Falls sich Ihre Pläne ändern oder Sie einmal persönlich verhindert sein sollten, rufen Sie uns einfach an.

Wir werden versuchen, die Plätze an andere Interessenten weiter zu verkaufen. Nicht weiterverkaufte Plätze verfallen leider.

Es werden keine gedruckten Karten versandt.

Bankverbindung:
Ingelore Steinert
Berliner Sparkasse
IBAN: DE60 100 500 000 190 004 126
BIC: BELADEBEXXX