Lade Veranstaltungen

Hengstmann Brüder

In ihrem 15ten Kabarettprogramm beweisen die fabelhaften Hengstmannbrüder das, was ihre Fans schon immer wussten: WIR KÖNNEN ÜBER ALLES REDEN. Und das tun sie dann auch. Und zwar konsequent über alles, über alles in der Welt. Im legendären Brüdergefrotzel streifen Tobias und Sebastian Hengstmann die brennenden Fragen unserer Tage: Wann gibt es endlich eine Obergrenze für Schwachsinn? Warum gleichen sich die Worte, wenn man über die Flucht flucht? Transportiert man Globuli in homöopathischen Dosen? Wann scheitert die SPD an der 5%-Hürde? Weshalb werden in Kabarettankündigungstexten immer so dämliche Fragen gestellt? Im Todesstreifen auf der Grenze zwischen Kabarett und Comedy beschert uns das Duo gleichzeitigen Erkenntnisgewinn und Lachmuskelkater. Die Regie führte übrigens der nicht nur in Magdeburg weltbekannte Kabarettist Frank Hengstmann, machen sie sich also auf Einiges gefasst.

Wichtige Informationen zu unseren Veranstaltungen

Die Vorstellungen beginnen am Abend um 20.00 Uhr und sollte eine Nachmittagsveranstaltung im Programmteil angekündigt sein, beginnt diese um 14.30 Uhr. Die Veranstaltungen dauern in der Regel ca. 60-90 Minuten mit einer zusätzlichen Pause. Speisen können nur vor der jeweiligen Veranstaltung serviert werden, Getränke und Eis auch in der Pause. Wir reservieren Ihnen Ihre Plätze deshalb gerne schon ab 18.00 Uhr.

Ganz besonders für die Nachmittagsveranstaltungen bitten wir Sie, uns Ihre Ankunftszeit mitzuteilen. Wenn Sie vorher speisen möchten, reservieren wir Ihnen die Plätze ab 12.00 Uhr, ansonsten ab 13.30 Uhr. Den Eintrittspreis, der entsprechend der Künstlergage variiert, entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Nach telefonischer oder persönlicher Reservierung von Plätzen überweisen Sie bitte den Betrag innerhalb von 20 Tagen ab Reservierungsdatum auf unser unten angegebenes Konto.

Sollte der Zeitraum zwischen Reservierung und Veranstaltung kürzer sein, bitten wir Sie, den Eintritt umgehend zu begleichen. Eine Barzahlung in unserem Restaurant ist natürlich auch möglich. Bei Überweisungen bitte unbedingt Ihren Namen, Personenzahl und das Datum der Veranstaltung angeben.

Falls sich Ihre Pläne ändern oder Sie einmal persönlich verhindert sein sollten, rufen Sie uns einfach an.

Wir werden versuchen, die Plätze an andere Interessenten weiter zu verkaufen. Nicht weiterverkaufte Plätze verfallen leider.

Es werden keine gedruckten Karten versandt.

Bankverbindung:
Ingelore Steinert
Berliner Sparkasse
IBAN: DE60 100 500 000 190 004 126
BIC: BELADEBEXXX